Der Wald, eine Rohstofffabrik

Jährlich wachsen im Wald der Burgergemeinde Langenthal 4400 Kubikmeter Holz dazu. Es wird darauf geachtet, diesen Zuwachs zu nutzen.
Das aufgerüstete Holz findet Verwendung im Bau von Gebäuden und Wohnungen, für Möbel und in der Verpackungsindustrie. Aus dem Industrieholz werden Papiere und Holzplatten hergestellt.
In letzter Zeit findet auch das Brennholz wieder vermehrten Absatz, sei es als Hackschnitzel oder als Scheiter für den Kaminofen.

© Burgergemeinde Langenthal · Jurastrasse 22 · Postfach 1585 · 4901 Langenthal
Tel: 062 916 00 50 · E-Mail: info@dont-want-spam.bg-langenthal.ch